Könizer Eisenbahnklub KEK
> Zurück

KEK goes DIGITAL

02.11.2016

Beim KEK hat das digitale Zeitalter gestartet. Auf den Anlagen H0 und N wird seit kurzem digital gefahren.

Der Arbeitsplatz hinter der Anlage am Regler ist nicht mehr so gefragt. Stattdessen stehen jetzt die Klubmitglieder vor der Anlage und ihre Blicke wechseln vom Handy auf die Anlage und zurück.

Plötzlich fahren viel mehr Züge, haben Licht auch im Stillstand und machen authentische Geräusche. Wie mit Geisterhand gesteuert vom Computer.